Markdown-Texteditor

Wenn man sich in der Dateiablage befindet, kann man ein einfaches Textdokument erstellen, indem man links oben auf das +-Icon klickt, woraufhin eine Markdown-Datei (.md) angelegt wird. Öffnet man diese Datei kann man sie mit einem Markdown-Texteditor bearbeiten und grundlegende Formatierungen vornehmen wie Überschriften (H1-H6), Fett- und Kursivschrift oder Hyperlinks.

Klickt man in einem Ordner auf die freie Fläche oben, wird automatisch eine Datei mit dem Namen „Readme.md“ erstellt. Dieser Text wird dann direkt oben im Ordner angezeigt. So kann Hinweise, Listen oder Anleitungen für den Ordner erstellen.

In den meisten Anwendungen, z.B. in der Kartenbeschreibung bei Deck, kann man Textfelder ebenfalls mit der Markdown-Syntax formatieren.

Markdown-Syntax

cloud.loraberg.de/s/markdown-syntax

Text formatieren

Normal  
**Fettschrift** oder __Fettschrift__
*Kursiv* oder _Kursiv_
~~durchgestrichen~~
_Du **kannst** das auch ~~nicht~~ kombinieren_
--- (Horizontale Trennlinie)

Überschriften

# Das ist eine H1 Überschrift
## Das ist eine H2 Überschrift (...)
###### Das ist eine H6 Überschrift

Geordnete Listen

1. Item 1
1. Item 2
1. Item 3
   1. Item 3a
   1. Item 3b

Ungeordnete Listen

- Item 1
- Item 2
- Item 3
   - Item 3a
   - Item 3b

Liste mit Checkboxen

- [x] A
- [x] B
- [ ] C

Hyperlinks

[Hier geht's zum Kleingartenverein Loraberg](https://www.loraberg.de)