Dateiablage

cloud.loraberg.de/apps/files

Jede/r Nutzer*in hat Zugriff auf ihre/seine Dateiablage. Dort befinden sich Ordner und Dateien, welche nur für ihn bestimmt sind (z.B. eigene Dokumente, Notizen) und auch Ordner und Dateien, welche mit anderen Nutzer*innen geteilt werden können. Ordner und Dateien können zusätzlich mit Nicht-Benutzern über einen Link geteilt/bereitgestellt werden. Für den Link kann man verschiedene Rechte vergeben (z.B. nur hochladen erlauben) sowie ein Passwort setzen.

Ein logischer und verständlicher Aufbau der Dateiablage ist zwingend notwendig. Auf der einen Seite sollten die Ordner nicht zu tief verschachtelt sein, auf der anderen Seite wird es unübersichtlich, wenn Ordner zu voll sind. Eine einheitliche Nomenklatur für Dateien und Ordner ist erforderlich, ansonsten verliert man schnell den Überblick. Hier ist jede/r Nutzer*in angehalten, Ordnung zu halten.

Die Benennung von Dateien und Ordnern lautet „JJJJ-MM-TT Thema“, also z.B. „2022-05-16 Workshop Fake it till you make it“. Dann entspricht die alphabetische Reihenfolge gleichzeitig der chronologischen.

Klickt man in einem Ordner auf die freie Fläche oben, wird automatisch eine Datei mit dem Namen „Readme.md“ erstellt. Dieser Text wird dann direkt oben im Ordner angezeigt. So kann Hinweise, Listen oder Anleitungen für den Ordner erstellen. Es wird hierfür die Markdown-Syntax verwendet.

Geteilte Ordner

Wenn Ordner mit anderen Benutzer*innen geteil werden, wird ein "Teilen"-Icon angezeigt. Wenn ein Ordner (zusätzlich) über einen öffentlichen Link geteilt wird, erscheint ein "Link"-Icon auf dem Ordner. Geteilte Ordner dürfen nicht geändert werden. Bei den öffentlichen Links ist eine E-Mail Adresse nicht erforderlich für den Zugang zu KNNK Konnekt. Außenstehende können somit auf die öffentlich geteilten Ordner und Dateien zugreifen. Es wird dringlich empfohlen, für öffentliche Links ein Passwort zu vergeben, damit Unbefugte nicht auf die Dateien zugreifen können.